Agility Freunde Niederschlesien e. V.
Agility  Freunde Niederschlesien e. V.

Sommerturnier

 

 

… nun ist es schon wieder vorbei, das 7. Agility-Turnier in Görlitz …

 

Nach unendlich vielen Schweißtropfen, die bei Temperaturen über 40°C nicht nur von den sportlichen Leistungen kamen, liegt nun unser 7. Agility-Turnier im Görlitzer Helenenbad hinter uns und wir blicken mit Stolz auf die vergangene Woche zurück.

 

 

 

Eine super tolle Seminarwoche mit Paul Hirning und Nikolas Ruchalski leitete das Agilityevent nun schon zum 2. Mal in Görlitz ein. Wir sind geflitzt, haben Wechsel vor und rückwärts gepaukt, weg und ran in jeglichen Formen erörtert und dabei die tollsten Führweisen kreiert und sind auch buchstäblich manchmal an unsere körperlichen Grenzen gekommen. Bei Temperaturen die die ganze Woche schon so extrem waren, ist es enorm gewesen was die beiden Seminarleiter wie aber auch unsere Hunde geleistet haben, von uns zweibeinigen Hundeführern ganz zu schweigen.

 

Der dann so heiß ersehnte freie Tag am Freitag ließ es dann temperaturmäßig noch mal so richtig krachen. Den Muskelkater noch in den Beinen und Armen ging es an die Vorbereitung für das Turnierwochenende. Unsere Hundis hatten Schonzeit und durften sich jederzeit im kühlen Nass erfrischen und gaaaanz viel faulenzen. Wir aber sind gelaufen wie die Ameisen und haben für unsere erwarteten über 160 Gäste alles fein gerichtet, sollte doch jeder spüren, dass er in Görlitz herzlich Willkommen ist.

Dann kam der Ernst des ganzen Geschehens, das 7. Turnier in Görlitz wurde eröffnet. Wie bei uns schon zu einer wunderbaren Tradition geworden, marschierten wir Görlitzer auch dieses Jahr wieder in einer netten Formation auf den Turnierplatz und das in der Begleitung von unseren Richtern Nikolas Ruchalski (swhv), Katharina Bär (SGSV) und unserer Richteranwärterin Arlette Pusch (SGSV).

 

Es war wieder ein Turnier der Freude, ein Turnier mit Freunden aus nah und fern, gespickt mit genialen sportlichen Leistungen die auch unsere zahlreichen Zuschauer auf ihre Kosten kommen liesen. Hut ab vor unseren Richtern, die den ganzen Tag in der Sonne standen und dennoch mit scharfen Blick die vielen Starter bewerteten. Vielen herzlichen Dank an alle 3 für diese Leistung, für die kniffligen Parcours und die so herzliche Art. Immer wieder gern würden wir euch in Görltz als Richter begrüßen.

 

 

So bleibt mir nur noch eins, und zwar Danke zu sagen an alle fleißigen Helfer, die uns dies ermöglicht haben. Besonders danke ich dem Seminarkapitän Robert und seinem Gefolge, der Turnier AG unter den wachsamen Augen von Conny, der kreativen Schöpferin Carola, die uns das Design der Pokale und Medaillen wie aber auch wieder den Sammelbutton des Görlitzer Turniers kreiert hat sowie allen fleißigen Händen aus unserem Verein und den vielen Heinzelmännchen aus Freundeskreisen und Turnierteilnehmern.
 

Ihr ward alle so super, nur so konnten wir dieses Event zu einem Erfolg werden lassen.

Tragt noch lange die schönen Bilder der Erinnerung in euch und bald wird es wieder heißen, wir laden herzlich ein nach Görlitz. Im nächsten Jahr geht es dann schon im Frühjahr mit dem No Frost Cup in der Horkaer Reithalle weiter.

Bleibt gesund, liebt und pflegt eure vierbeinigen Freunde weiter so toll und habt immer noch den nötigen Millimeter Luft beim Sprung über die Hürden.

In diesem Sinne alles Gute und Auf Wiedersehen 2016
mit einem dreifachen „Sprung frei“ 

 

Eure Angelika

Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Agility-Freunde Niederschlesien e V